Kia Cee´d Kombi als Fiskal-LKW erhältlich

Der Kia Cee´d Sportswagon ist ab sofort auch in zweiter Generation als Fiskal-LKW erhältlich.

Im Frühjahr 2011 hat Kia die erste Generation des Cee´d SW schon als Fiskal-LKW präsentiert, ab sofort ist auch der neue Kia Cee´d Sportswagon als vorsteuerabzugsberechtigter Lieferwagen erhältlich.

Alle Variationsmöglichkeiten der kompakten Baureihe sind auch für den Fiskal-LKW erhältlich. Das heißt, Kunden können zwischen den fünf Ausstattungslevels und fünf Motorisierungen wählen, die Leistungsspanne reicht dabei von den beiden 90 PS starken Benzin- und Dieselmotoren bis zum 135 PS starken Benziner.

Die Ausführung als Kleinlastkraftwagen bietet neben der strapazfähig und eben ausgeführten, großzügigen Ladefläche für Firmenkunden  zudem die Vorteile des Vorsteuerabzugs und der NoVA-Freiheit, aber auch eine kürzere Abschreibedauer sowie weitere bilanzielle Begünstigungen.

Bei einer Laderaumlänge von 1.550 mm bietet der Kia Cee’d Sportswagon auch in der Fiskal-LKW-Version immer serienmäßig ein Schienensystem zur Transportsicherung sowie Verzurrösen und ein stabiles Trenngitter. Der Kia Cee’d_sw Fiskal ist ab 15.742 Euro netto erhältlich.

Natürlich verfügt auch der Cee´d als Fiskal-LKW über die 7-Jahres- oder 150.000 km Werksgarantie.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt