Kia Niro EV: Der Elektro-SUV ist ab sofort bestellbar

Ab sofort kann man sich einen der ersten 100 Niro EV in Österreich reservieren. Die Anzahlung liegt bei 1.000 Euro.

Mit dem Niro EV bietet der koreanische Autohersteller ab Ende 2018 erstmals auch einen SUV mit rein elektrischem Antrieb an. Der Kia Niro EV wird von einem 204 PS starken Elektromotor angetrieben, der dem leisen SUV zu einem Sprint von 0 auf 100 km/h in 7,8 Sekunden verhilft.

Die Reichweite der 64 kWh großen Batterien soll bei bis zu 450 Kilometern liegen. Mit einer Schnellladung sollen die Batterien in nur 54 Minuten wieder voll sein. Als Alternative gibt es auch eine Version mit 39,2 kWh großem Akku-Pack, womit der Niro EV bis zu 300 Kilometer Reichweite haben soll.

Wer zu den ersten 100 Besitzern zählen möchte, der kann ab sofort für 1.000 Euro Anzahlung einen Niro EV reservieren. Ein Listenpreis ist derzeit noch nicht bekannt. Ist einem der Niro EV bei Veröffentlichung der Preise dann doch zu teuer, bekommt man die Anzahlung wieder zurück.