Premiere für neuen Kia Optima in New York

Auf der Autoshow in New York wird Kia die neue Generation des Optima präsentieren.

Vor fünf Jahren feierte der aktuelle Kia Optima in New York seine Weltpremiere. Anfang April hat nun die nächste Generation der koreanischen Mittelklasselimousine ihre Premiere ebenfalls in New York. In Nordamerika zählt der Optima zu den wichtigsten Modellen von Kia und erfreut sich großer Beliebtheit. Die neue Generation soll dabei noch mehr Kunden ansprechen.

Der komplett neu entwickelte Optima soll effizienter sein, dabei aber noch dynamischer werden. Das charakteristische Design wird dabei nochmals nachgeschärft. Auf ersten Skizzen wirkt der neue Optima schon sehr sportlich, wie diese Bilder zur Serienversion passen, wird man bei der Premiere in New York sehen. Dann wird es auch mehr Details zu Ausstattung und Technik sowie einen Termin für den Verkaufsstart geben.

Kommentare

Markenwelt