Kia Picanto: Facelift in Genf

Am Genfer Autosalon 2015 wird Kia die frisch geliftete Version des Picanto präsentieren.

Der Kia Picanto startet im Frühling frisch überarbeitet in den zweiten Teil seines Lebenszyklus. Am Genfer Autosalon 2015 wird Kia den gelifteten Picanto erstmals präsentieren. Zu erkennen ist der kleine Kia an den neuen Front- und Heckstoßfängern sowie neu gestalteten 14"-Leichtmetallfelgen. Auf Wunsch gibt es auch ein Sport-Paket, das den Picanto noch dynamischer wirken lässt.

Leicht adaptiert zeigt sich auch der Innenraum, der einen nobleren Touch bekommen hat. Ab dem 3. Quartal 2015 gibt es auch einen neuen 7"-Touchscreen mit Navigation. Überarbeitet hat Kia auch den 1,0 Liter-Benzinmotor, der jetzt die Euro6 Abgasnorm erfüllt.

Zu den Händlern rollt der überarbeitete Kia Picanto kurz nach seiner Premiere im März 2015.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt