Der neue Kia Rio - erste Fotos

Am Genfer Autosalon feiert der Kia Rio seine Premiere. Schon jetzt zeigt Kia erste Fotos.

Der Kia Rio ist als Weltauto konzipiert worden und wird in Europa als Drei- und Fünftürer erhältlich sein. Das Design wirkt wesentlich frischer und dynamischer als beim recht biederen Vorgänger. Im Innenraum soll der neue Rio dank des um sieben Zentimeter verlängerten Radstands (jetzt 2,56 Meter) noch mehr Platz bieten, und auch die Materialien sollen hochwertiger ausfallen als beim alten Rio.

Besonders sparsam sollen die neuen Motoren für den Rio sein. Ein 1,1 Liter Diesel mit 70 PS soll einen CO2-Ausstoß von lediglich 85 Gramm pro Kilometer haben.

Für 2012 kündigt Kia dann noch einen 1,2 Liter Turbo-Benzinmotor mit Direkteinspritzung (GDI) an. Der neue Rio soll noch im Sommer bei den Händlern stehen, Preise und genaue Details werden noch bekannt gegeben.

Kommentare