Der neue Kia Soul ist ab sofort erhältlich

Auf der IAA 2016 hat Kia den frisch gelifteten Soul präsentiert. Jetzt kommt er auch zu den Händlern.

Für das neue Modelljahr hat Kia den Soul optisch aufgefrischt und technisch verfeinert. Zu erkennen ist der neue Soul an einer deutlich geänderten Frontpartie mit markantem LED-Tagfahrlicht und neuen Zweitonlackierungen, die auf Wunsch erhältlich sind. Im Innenraum finden sich je nach Ausstattung auch ein neuer 8"-Touchscreen inklusive Navi und der Multimediadienst Kia Connect mit Android Auto und Apple CarPlay.

Das Highlight ist aber sicher der neue Soul GS-Line mit 204 PS (150 kW) starkem Benzinmotor. Die sportlichste Soul-Version ist mit einem 7-Stufen-Doppelkupplungs-getriebe ausgestattet und sprintet in nur 7,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Auch optisch hebt sich der Soul GS-Line von den anderen Modellen ab und hat serienmäßig rote Zierleisten, 18"-Alufelgen und ein sportlicheres Interieur, inkl. 8" Touchscreen, Navi und JBL Premium-Soundsystem.

Das Topmodell startet bei 33.590 Euro, der günstigste Soul ist in Titan-Ausstattung bereits ab 17.990 Euro erhältlich. Im Basispreis enthalten sind dabei schon eine Klimaanlage, elektrisch verstell- und beheizbare Spiegel, ein Radio mit Lenkradfernbedienung und vieles mehr.