Kia zeigt neue Soul-Studie in Genf

eco_cee'd Coupé und Limousine zum Jahreswechsel im Handel

Mehrere Neuigkeiten präsentiert KIA auf dem diesjährigen, 78. Genfer Autosalon. Im Serientrimm werden die KIA eco_cee'd Modelle zu sehen sein. Als dreitüriges Coupé und als fünftürige Limousine werden eco_Cee'd Modelle zum Jahreswechsel 2008/09 in Österreich bei den KIA Händlern stehen. Aerodynamische Feinarbeit und Gewichtsreduktion sowie ein Dieselaggregat der neuen Generation in Verbindung mit Start-Stopp-Funktion und intelligentem Management der Nebenaggregate senken den Verbrauch und damit auch die CO2-Emission auf das Niveau aktueller Hybridfahrzeuge. Der Aufpreis für diesen Technologiesprung soll lt. KIA ein äußerst maßvoller sein.

Ebenfalls auf dem kommenden Genfer Autosalon enthüllt KIA drei spektakuläre Showcar-Varianten . Diese bieten einen Ausblick auf ein völlig neues Crossover-Modell im subkompakten B-Segment, welches voraussichtlich Ende des Jahres in den Verkauf gelangen wird. Zusätzlich zu gewohnten Werten wie Qualität und Zuverlässigkeit, Variabilität und faires Preis-Leistungsverhältnis soll dieses Modell auch eine neuartige emotionale Seite eröffnen. Personalisierbar in vielen Dimensionen wird der KIA Soul eine Menge Spaß in die Seele von KIA einhauchen.

Kommentare