Kia zeigt neue Soul-Studie in Genf

eco_cee'd Coupé und Limousine zum Jahreswechsel im Handel

Mehrere Neuigkeiten präsentiert KIA auf dem diesjährigen, 78. Genfer Autosalon. Im Serientrimm werden die KIA eco_cee'd Modelle zu sehen sein. Als dreitüriges Coupé und als fünftürige Limousine werden eco_Cee'd Modelle zum Jahreswechsel 2008/09 in Österreich bei den KIA Händlern stehen. Aerodynamische Feinarbeit und Gewichtsreduktion sowie ein Dieselaggregat der neuen Generation in Verbindung mit Start-Stopp-Funktion und intelligentem Management der Nebenaggregate senken den Verbrauch und damit auch die CO2-Emission auf das Niveau aktueller Hybridfahrzeuge. Der Aufpreis für diesen Technologiesprung soll lt. KIA ein äußerst maßvoller sein.

Ebenfalls auf dem kommenden Genfer Autosalon enthüllt KIA drei spektakuläre Showcar-Varianten . Diese bieten einen Ausblick auf ein völlig neues Crossover-Modell im subkompakten B-Segment, welches voraussichtlich Ende des Jahres in den Verkauf gelangen wird. Zusätzlich zu gewohnten Werten wie Qualität und Zuverlässigkeit, Variabilität und faires Preis-Leistungsverhältnis soll dieses Modell auch eine neuartige emotionale Seite eröffnen. Personalisierbar in vielen Dimensionen wird der KIA Soul eine Menge Spaß in die Seele von KIA einhauchen.

Kommentare

Weitere KIA Meldungen

Die neuesten Meldungen

Markenwelt