Kia Sportage jetzt auch als Fiskal-LKW

Ab sofort gibt es den neuen Kia Sportage auch in einer für Unternehmer interessanten Fiskal-LKW-Version.

Kia verwandelt den neuen Sportage jetzt auch zum Fiskal-LKW. Die LKW-Variante des Kia Sportage ist NoVA-befreit, und gewerbliche Nutzer können auch die Vorsteuer geltend machen. Der Laderaum des Kia Sportage Fiskal-LKW ist 1.030 mm breit, 740 mm hoch und 1.520 mm lang. Das Ladevolumen liegt bei knapp 1,5 m³, und es passt eine Europalette in den Laderaum.

Kia bietet für den Sportage Fiskal-LKW auch alle Motorisierungen und Ausstattungsvarianten an. Erhältlich ist er ab 20.242 Euro exkl. Mehrwertsteuer.

Kommentare

Markenwelt