Verkaufsstart für neuen Kia Sportage

Ab sofort kann der frisch geliftete Kia Sportage bestellt werden. Die Markteinführung erfolgt mit Anfang August 2018.

Kia hat den Sportage für das neue Modelljahr optisch aufgefrischt und technisch verfeinert. Zu erkennen ist der neue Modelljahrgang an der noch bulliger wirkenden Frontpartie, die nun über dynamischer gestaltete LED-Scheinwerfer und eine neue Frontschürze verfügt. Bei der Motorisierung löst ein 1,6 CRDi den 1,7 CRDi ab, der Dieselmotor ist in den Leistungsstufen mit 115 PS (85 kW) und 136 PS (100 kW) zu haben. Etwas später folgt der Sportage 2,0 CRDi EcoDynamics+ mit 48 Volt-Mild-Hybrid-System, der über eine Leistung von 185 PS (136 kW) verfügen wird.

Für Benzin-Fans gibt es GDI-Motoren mit 132 PS (97 kW) oder 177 PS (130 kW). Als günstigste Version kommt der Kia Sportage 1,6 GDI mit 132 PS in Titan-Ausstattung um 25.490 Euro zu den Händlern. Mit an Bord sind dabei schon eine Klimaanlage, Leichtmetallfelgen, ein 7"-Touchscreen, eine Rückfahrkamera und vieles mehr. Zum Start gibt es um 33.190 Euro auch den Sportage 1,6 T-GDI First Edition mit 177 PS und einem Preisvorteil von 700 Euro.