Der neue Kia Stonic startet ab 15.990 Euro

Der Kia Stonic ist ab Anfang Oktober erhältlich. Das günstigste Modell ist ab 15.990 Euro zu haben.

Mit dem Stonic steigt Kia nun auch ins Segment der kleinen SUV ein. Der kleine City-Offroader bietet dabei viel Platz für die Passagiere und 352 bis 1.155 Liter Kofferraumvolumen. Bei der Motorisierung kann man zwischen dem 1,25 MPI mit 84 PS (62 kW), dem 1,4 MPI mit 100 PS (73 kW), dem 1,0 TGDI mit 120 PS (88 kW) und dem 1,6 CRDi mit 110 PS (81 kW) wählen.

Als günstigstes Modell startet der Stonic Titan mit dem 1,25 MPI-Benziner bei 15.590 Euro. Im Preis enthalten sind schon eine Klimaanlage, Lenkradheizung, ein Infotainmentsystem mit 7"-Touchscreen, eine Bluetooth Freisprecheinrichtung, elektrisch verstell- und beheizbare Außenspiegel und eine Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer. Bei der Silber-Ausstattungslinie, die mit gleicher Motorisierung ab 17.390 Euro erhältlich ist, kommen noch eine Klimaautomatik, LED-Tagfahrlicht, Nebelscheinwerfer, Regensensor, Dachreling und ein DAB-Radio hinzu.

Für viel Luxus sorgt der ab 19.790 Euro erhältliche Stonic Gold, der schon mit Navigationssystem, autonomem Notbremssystem, Fernlichtassistent, Fahrspurwarner, LED-Rückleuchten, Tempomat und Rückfahrkamera aufwarten kann.

Kommentare