Kia Telluride startet in den USA

Letztes Jahr hat Kia schon erste Fotos vom neuen Telluride gezeigt. Jetzt hat man auch alle Details zum neuen SUV verraten.

Mit dem Telluride bringt Kia in Nordamerika seinen bislang größten SUV der Firmengeschichte auf den Markt. Der Telluride ist oberhalb des Sorento positioniert und hebt sich von seinen Mitbewerbern deutlich ab. Während die Konkurrenz in dieser Klasse vor allem auf einen bulligen Auftritt setzt, verbindet Kia den bulligen Auftritt noch mit jeder Menge Dynamik.

Der Telluride wirkt aus jeder Position betrachtet sehr sportlich und ist noch aufregender gestaltet als die Studie aus dem Jahr 2016, die den Telluride angekündigt hat. Im Innenraum zeigt sich der SUV sehr luxuriös und bietet bis zu sieben Passagieren viel Platz. Angetrieben wird er von einem 3,8 Liter-V6 mit 295 PS. Die Schaltung erfolgt über eine 8-Gang-Automatik.

Man kann zudem zwischen Front- oder Allradantrieb wählen. In Amerika startet der Telluride Mitte 2019, zu uns wird er aber vermutlich nicht kommen.