Kia Telluride: Leider vorerst nur für den US-Markt

Im Jahr 2016 hat Kia mit dem Telluride Concept einen Ausblick auf einen neuen Top-SUV gegeben. Jetzt wurde die Serienversion vorgestellt.

Der Kia Telluride Concept hat im Jahr 2016 für viel Aufsehen gesorgt. Jetzt ist die Serienversion des großen Kia-SUV präsentiert worden. Im Vergleich zum Concept Car wirkt die Serienversion noch aufregender, die Frontpartie ist deutlich harmonischer als beim Concept gestaltet worden.

Weitgehend von der 2016 präsentierten Studie übernommen hat man das Heck, das mit einer markanten Lichtsignatur aufwarten kann. Sehr luxuriös zeigt sich der Innenraum des Telluride, der den Premium-Modellen der deutschen Hersteller in Bezug auf Materialmix und Gestaltung deutlich Konkurrenz machen soll.

Der neue Kia Telluride ist oberhalb des Sorento angesiedelt und soll Anfang 2019 in Nordamerika an den Start gehen. Ober er auch zu uns kommt, bleibt offen, ist aber eher unwahrscheinlich.

Kommentare