Verkaufsstart für Kia e-Niro

Ab sofort kann man den rein elektrisch betriebenen Kia e-Niro bestellen, zwei verschiedene Batteriegrößen stehen zur Wahl.

Der Kia Niro ist ab sofort auch als e-Niro mit rein elektrischem Antrieb bestellbar. Die Kunden können ihn dabei in zwei Versionen ordern. Das Basismodell verfügt über einen 136 PS (100 kW) starken Elektromotor und eine 39,2 kWh große Batterie. Die Reichweite liegt damit bei 312 Kilometer. Für den Sprint von 0 auf 100 km/h vergehen 9,8 Sekunden.

Deutlich flotter ist der 204 PS (150 kW) starke e-Niro, der über einen 64 kWh großen Akku verfügt und bis zu 485 Kilometer Reichweite erzielen soll. Erhältlich ist der Kia e-Niro Titan in der schwächeren Motorisierung ab 36.690 Euro, der stärkere kommt mit gleicher Ausstattung auf 41.090 Euro.

Serienmäßig sind u.a. schon ein adaptiver Tempomat, ein autonomes Notbremssystem, ein Spurfolgeassistent und das Smart-Key-System an Bord.

Kommentare