Lancia Voyager mit stärkerem Diesel

Der Lancia Voyager ist ab sofort mit einem kraftvolleren Dieselmotor ausgerüstet, der 2,8 Liter Diesel verfügt nun über 178 PS.

Lancia hat dem Voyager einen stärkeren Dieselmotor spendiert, der um 9 Prozent mehr Leistung hat, aber gleich sparsam wie sein Vorgänger ist. Der 2,8 Liter Diesel hat nun 178 PS (131 kW) und beschleunigt den großen Van in 11,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h.

Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 193 km/h, der Verbrauch soll bei 7,9 Liter pro 100 Kilometer liegen. Der Turbodiesel verfügt über ein maximales Drehmoment von 360 Nm, welches zwischen 1.400 und 3.400 U/Min zur Verfügung steht.

Der neue Diesel startet bei 39.900 Euro in der Ausstattungslinie "Silver", die schon ABS, ESP, sechs Airbags, Lederpolsterung, eine 3-Zonen-Klimaautomatik, 17"-Leichtmetallfelgen, Tempomat und ein Audiosystem bietet.

Kommentare

Markenwelt