150 Stück Sonderedition: Land Rover Defender Works V8

Zum 70. Geburtstag der Marke lässt Land Rover den Defender wieder auferstehen und bietet eine ganz besondere V8-Version mit 405 PS als Sonderedition an.

Eigentlich hat Land Rover die Defender-Produktion schon vor knapp zwei Jahren eingestellt, doch zum 70. Geburtstag von Land Rover feiert der Defender nun eine Auferstehung. Auf nur 150 Exemplare limitiert bietet Land Rover den Defender Works V8 mit 5,0 Liter-V8-Motor und 405 PS (298 kW) Leistung an.

Damit sprintet der legendäre Offroader in nur 5,6 Sekunden von 0 auf 96 km/h (0 - 60 mph) und ist damit der schnellste Defender aller Zeiten. Die Höchstgeschwindigkeit wird auf 170 km/h elektronisch begrenzt. Serienmäßig gibt es eine 8-Gang-Automatik und einen sehr luxuriösen und sportlichen Innenraum mit speziellen Sportsitzen. Es gibt sogar ein eigens entwickeltes Infotainmentsystem inkl. Navi. Erhältlich ist er zudem als Defender 90 (Dreitürer) und 110 (Fünftürer mit 7 Sitzplätzen).

Der Preis der Sonderedition liegt bei 150.000 Pfund Sterling, in Österreich kommt er mit NoVA auf 233.000 Euro.

Kommentare