Land Rover Discovery wird zur Küche

Starkoch Jamie Oliver und Jaguar Land Rover haben gemeinsam die ultimative Küche auf vier Rädern kreiert.

In ein Modell der neuen Land Rover Discovery-Generation haben die Briten alle Zutaten für Jamie Olivers Traumküche hinein gepackt. Das Ergebnis ist ein Offroader nach Maß mit umfangreicher Kochausstattung: zum Beispiel Schongarer, Grill, Toaster, Gasherd, Eismaschine und Olivenölspender. Und selbst die Räder machen sich noch nützlich, denn an ihnen wird gebuttert.

Zeit seines Lebens ist Jamie Oliver Land Rover-Fan und schon lange Kunde der britischen Allradmarke. Jetzt hat Jaguar Land Rover eine Vision des Starkochs mit Leben gefüllt: in Gestalt der mobilen Discovery-Küche, die in Kooperation zwischen Jamie Oliver und der Abteilung Special Vehicle Operations (SVO) von Jaguar Land Rover entstanden ist. Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit ist einzigartig: Kein anderer Discovery auf der Welt hat einen Toaster in der Mittelkonsole und einen vom Nebenabtrieb in Schwung gebrachten Drehgrill.

Und der Jamie-Oliver-Discovery besitzt noch eine Menge weiterer genialer Lösungen. Zum Beispiel einen im Motorraum platzierten Schongarer, Nudelmaschine, Gasherd und einen ausfahrbaren Esstisch, der zugleich als Küchenarbeitsplatte fungiert. Selbst ein Kräuterbeet und ein Gewürzregal fehlen nicht - sie sind in den Heckfenstern untergebracht.

Kommentare