Land Rover Discovery Sport im neuen Modelljahr

Für das neue Modelljahr spendiert Land Rover dem Discovery neue Ausstattungsdetails und integriert die "Tile"-App.

Der Land Rover Discovery Sport wird für das nächste Modelljahr aufgewertet und bekommt ein neues Infotainmentsystem, das ganz neue Möglichkeiten bietet. Das "InControl Touch Pro"-System beinhaltet auch die "Tile"-Funktion für die "Tile"-App. Diese hilft bei der Suche nach verlegten Gegenständen. Wichtige Dinge können mit kleinen Anhängern (Tiles) versehen werden, die sich dann via Bluetooth bequem orten lassen. Ist das Smartphone mit dem Fahrzeug verbunden, wird man via App beim Start im Fahrzeug darüber informiert, wenn sich wichtige Gegenstände, wie etwa die Geldbörse, nicht im Auto befinden.

Zusätzlich bietet Land Rover für das Modelljahr 2017 drei neue Design-Pakete an. Das Black Design Pack, das Graphite Design Pack und das Dynamic Design Pack sollen dem Fahrzeug einen jeweils eigenständigen Charakter verpassen. Für mehr Sicherheit sorgen der Aufmerksamkeitsassistent, eine adaptive Geschwindigkeitsregelung und ein aktiver Spurhalteassistent.

Bestellungen für den Land Rover Discovery Sport Modelljahrgang 2017 werden ab sofort entgegen genommen. Der Startpreis liegt bei 34.800 Euro.

Kommentare

Markenwelt