Land Rover Verkaufszahlen gehen weiter nach oben

Das erste Quartal 2013 war für Land Rover das beste Quartal in der Geschichte der Marke.

Noch nie in seiner 65-jährigen Geschichte hat Land Rover in einem Quartal mehr Autos verkauft, als im ersten Quartal 2013. Im Vergleich zum Vorjahr konnte man ein Plus von 15% erzielen, insgesamt wurden 95.294 Autos verkauft.

Die größten Märkte für Land Rover sind weiterhin Großbritannien, China, Nordamerika, Deutschland und Russland, aber auch in Österreich kann man sich über ein gewaltiges Plus bei den Neuzulassungen freuen.

Während der österreichische Automarkt im ersten Quartal 2013 um 9,8% rückläufig ist, konnte Land Rover seine Verkäufe um 48,5% gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres steigern. Insgesamt wurden im ersten Quartal in Österreich 730 Fahrzeuge der Marke zugelassen, im Vorjahr waren es 491 Stück.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt