Neues Range Rover Evoque Cabrio auf letzten Testfahrten

Mit dem Evoque Cabriolet bringt Range Rover nächstes Jahr auch eine offene Version seines Bestsellers auf den Markt.

Im November 2015 wird das neue Range Rover Cabriolet seine Premiere feiern, nächstes Jahr wird der offene Evoque dann auch zu den Händlern kommen. Derzeit ist Range Rover noch dabei letzte Testkilometer zu absolvieren, damit auch in der Serienversion beim offenen SUV alles passt.

Die größte Herausforderung ist dabei sicherlich die Verwindungssteifigkeit. Immerhin soll das neue Evoque Cabrio auch im Gelände eine gute Figur machen. Wie auf den ersten Fotos der Testfahrten zu sehen ist, kommt das Evoque Cabrio auch ohne Überrollbügel oder sonstige sichtbare Hilfsmittel für mehr Steifigkeit aus.

Genaue Details zum Evoque Cabrio wird es dann bei der Premiere im November geben.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt