Range Rover Evoque ist World Design Car of the Year

Auf der New York Auto Show hat der Range Rover Evoque die Auszeichnung "World Design Car of the Year 2012" erhalten.

Im Rahmen der "World Car of the Year"-Auszeichnung gibt es auch die Auszeichnung für das "World Design Car of the Year". Der Sieger im Jahr 2012 ist der neue Range Rover Evoque.

Gewählt wurde der kompakte Offroader aus England von 66 Juroren, die aus 25 Ländern der Welt kommen. Der Range Rover Evoque hat sich beim World Design Car of the Year gegen den Citroen DS5 und den VW up! durchsetzen können und den Sieg errungen.

Der Evoque kann dabei ruhigen Gewissens als Seriensieger bezeichnet werden, immerhin hat er seit seiner Präsentation im Jahr 2011 schon über 100 internationale Auszeichnungen erhalten.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt