Range Rover Sport mit Flügeltüren von Arden

Optikpaket und Leistungssteigerung für den SUV

Eleganz, dezente Sportlichkeit und Understatement zeichnet seit je her englische Automobile aus. Autoveredler Arden aus Krefeld konnte sich vor über 30 Jahren den Reizen dieser Fahrzeuge nicht entziehen. Er ist seit vielen Jahren Anlaufstelle für Kunden, die sich von ihm eine Betonung der typischen Eigenschaften sowie eine Individualisierung ihres Jaguars oder Range Rovers wünschen. Die spektakulärste Modifikation für den Range Rover Sport ist ab sofort verfügbar: Flügeltüren!

Aufwändige Flügeltürkonstruktion

Vorbei die Zeiten, als nur italienische Sportwagen mit einem Stier im Markenlogo Flügeltüren tragen konnten. Arden beweist, dass auch SUVs ein solches Charakteristikum aufwertet, und nimmt damit eine Vorreiterstellung ein. Die Optik erreicht Arden durch die Verwendung eines speziellen Türscharniers , das die originale Tür erst nach außen und dann sicher geführt und gedämpft nach oben öffnet. Eine Gasfeder unterstützt den Öffnungsvorgang und verringert dadurch den erforderlichen Kraftaufwand auf ein Minimum. Der gesamte Mechanismus wird als Einzelanfertigung aus hochwertigem Edelstahl gefertigt. Die aufgrund der ungünstigen Platzverhältnisse aufwändige Konstruktion stellt Ingenieurskunst auf oberstem Level dar. Weil Arden die Sicherheit besonders am Herzen liegt, ist der Mechanismus nach den für Automobilhersteller gültigen ECE-Richtlinien geprüft . So beflügelt, wird jeder Range Rover Sport zum ultimativen Showcar!

Vom Optikpaket bis zur Leistungssteigerung

Die Krefelder Spezialisten bieten verschiedene Leistungssteigerungen an, die Diesel- und Benzinervarianten zu Höchstleistungen verhelfen. Dem V8-Diesel ermöglicht Arden mit seiner Leistungssteigerung TDV8 315 PS und 700 Nm Drehmoment . Die Top-Version bei den Benzinern erhält eine Hubraumerweiterung ihres Kompressormotors auf 4,5 Liter . Spitzenleistung: 480 PS. Drehmoment: 680 Nm. Vmax: 270 km/h .

Mit Hilfe eines umfassenden Arden-Karosseriebausatzes in Form des AR5 oder mit Breitbaumaßnahmen als AR6 hinterlässt der Range Rover Sport einen noch nachhaltigeren Eindruck beim Betrachter. Ebenfalls optische Leckerbissen stellen Ardens Räder dar. Ob "Sportline" in 23 Zoll oder "Monoblock-Felge Dakar" in 22 Zoll : der Range Rover Sport wird von Arden stets mit adäquatem "Schuhwerk" ausgestattet.

Arden Hochleistungs-Abgasanlagen sorgen nicht nur für akustisches Tuning , sondern wirken sich gleichzeitig auch leistungsunterstützend aus. Fahrwerkverbesserungen von Arden resultieren in deutlich besserem Handling und gestiegener Fahrsicherheit . Ebenfalls ein Plus in Sachen Sicherheit verheißen die von Arden entwickelten Bremsanlagen, die für nachhaltige Verzögerung sorgen.

Luxuriöses Inneres

Ob luxuriös, sportlich oder gediegen - die Sinne der Insassen eines Range Rover Sport werden von Arden mit einer Fülle von Veredlungsmaßnahmen verwöhnt. In der hauseigenen Sattlerei werden sämtliche Interieurarbeiten in höchster Präzision und mit viel Liebe zum Detail nach Kundenwünschen angefertigt. Edelste Materialien sorgen dafür, dass sich die Insassen eines jeden Arden Range Rover wohlfühlen und nach langer Fahrt entspannt aussteigen.

Kommentare

Weitere Land Rover Meldungen

Die neuesten Meldungen