Lexus mit drei Europapremieren in Genf

Lexus wird zum Genfer Autosalon im März mit drei Europapremieren anreisen, dem LF-30 Electrified Concept, dem UX 300e und dem LC 500 Cabriolet.

Gleich drei Europapremieren gibt es am Lexus-Stand am Genfer Autosalon zu sehen. Weit in die Zukunft blickt man mit dem LF-30 Electrified Concept, der zeigen soll, wie ein luxuriöses E-Fahrzeug von Lexus in einigen Jahren aussehen könnte.

Schon Ende des Jahres soll mit dem UX 300e der erste rein elektrisch betriebene Serien-Lexus auf unseren Straßen rollen.

Noch etwas früher und damit gerade rechtzeitig zur besten Jahreszeit für das Modell, wird das LC 500 Cabriolet im Sommer auf den Markt kommen. Auch dieses Modell feiert in Genf seine Europapremiere.

Preise und genauere Daten zu den neuen Lexus-Modellen, die schon in Serie gehen, wird man in Genf verraten.