Lexus GS 460 : Neues Topmodell der GS-Reihe

Der 4,6-Liter V8 bringt eine Leistung von 347 PS

Lexus hat seine GS-Reihe für das Modelljahr 2008 mit zahlreichen Detailverbesserungen ausgestattet. Das neue Topmodell GS 460 wartet mit einem neuen Achtzylinder-Triebwerk und der weltweit ersten Achtstufen-Automatik auf. Ab sofort sind alle Varianten außerdem serienmäßig mit dem integrierten Fahrdynamik-Management VDIM und dem adaptiven variablen Dämpfungssystem AVS ausgerüstet. Das Modellprogramm umfasst neben dem GS 460 den GS 300 und den GS 450h mit Hybridantrieb.

Der neue 4,6-Liter V8 für den GS 460 wird auch im LS 460 eingesetzt und bietet eine Leistung von 255 kW / 347 PS sowie ein maximales Drehmoment von 460 Nm . Für den Sprint von 0 auf 100 km/h benötigt der GS 460 5,8 Sekunden , die Höchstgeschwindigkeit wird bei 250 km/h elektronisch begrenzt. Mit elf Litern sank der Durchschnittsverbrauch gegenüber dem leistungsschwächeren Vorgängermodell GS 430 um 0,4 Liter pro 100 Kilometer.

Der Verbrauch des GS 300 konnte zum Modelljahr 2008 um vier Prozent auf 9,6 Liter pro 100 Kilometer gesenkt werden, was einem CO2-Ausstoß von 226 g/km entspricht.

Alle GS-Modelle verfügen ab sofort serienmäßig über das integrierte Fahrdynamik-Management VDIM und sind mit dem adaptiven Dämpfungssystem AVS ausgerüstet. Der Fahrer kann die Grundabstimmung des Fahrwerks mit der Auswahl einer Grundeinstellung seinen individuellen Bedürfnissen anpassen. Das adaptive variable Dämpfungssystem AVS variiert anschließend die Dämpfer-Charakteristik je nach Geschwindigkeit, Fahrsituation, Karosseriebewegung und Straßenbeschaffenheit.

GS 460 und GS 450h verfügen über die variable Lenkübersetzung VGRS und können auf Wunsch mit aktiven Fahrwerksstabilisatoren geordert werden. Sie reduzieren die Seitenneigung bei schnellen Kurvenfahrten und erhöhen damit die Agilität.

Im Rahmen der Überarbeitung erhielten alle Modelle eine neue Chromumrahmung des Kühlergrills , neu gestaltete Front- und Heckschürzen sowie in die Außenspiegel integrierte Blinker.

auto-reporter

Kommentare

Weitere Lexus Meldungen

Die neuesten Meldungen

Markenwelt