Lexus HS 250h : Erstes reines Hybrid-Modell

Neue Baureihe der Toyota-Nobelmarke

Lexus hat in Detroit ein viertes Hybridmodell vorgestellt. Der HS 250h ist eine Stufenhecklimousine der Mittelklasse und stellt eine neue Baureihe dar. Der Wagen ist das erste reine Hybridfahrzeug von Toyotas Nobelableger. Bei den bisherigen drei Varianten ist der Antriebsstrang bereits bekannter Benzin-Modelle umkonstruiert worden.

Der Lexus HS 250h passt in die Reihe zwischen dem IS 230 und den größeren Modellen. Die beiden Motoren leisten zusammen 138 kW / 187 PS . Der Benzinmotor hat 2,4 Liter Hubraum und verträgt auch Kraftstoff mit nur 87 Oktan. Als Getriebe dient Continuously Variable Transmission (CVT-Getriebe). In den USA soll der HS im Spätsommer auf den Markt kommen.

Zunächst wird der HS 250h über konventionelle Batterien verfügen. Ab 2010 soll auf Lithium-Ionen-Technik gewechselt werden.

auto-reporter

Kommentare

Die neuesten Lexus Meldungen

Die neuesten Meldungen

Markenwelt