Lexus IS 250 Cabrio ab Sommer 2009 auf dem Markt

Der 2,5-Liter-V6 leistet 208 PS

Lexus wird das Cabriolet IS 250 C im Sommer 2009 europaweit auf den Markt bringen. Das Fahrzeug mit Faltdach aus Aluminium feierte Anfang Oktober 2008 auf dem Pariser Autosalon seine Premiere. Angetrieben wird der viersitzige Wagen vom 2,5-Liter-V6 der Limousine. Der Motor leistet 153 kW / 208 PS und wird mit einer 6-Stufen-Automatik kombiniert.

Das dreiteilige Leichtmetalldach des IS 250 C öffnet in 20 Sekunden und soll damit das am schnellsten aufklappende Cabriodach seiner Art sein. Beim Schließen verzögert ein automatischer Mechanismus auf den letzten Zentimetern die Geschwindigkeit, so dass sich das Cabrio besonders sanft in ein Coupé verwandelt. Bei der Entwicklung des IS 250 C standen nicht zuletzt minimale Turbulenzen bei offenem Dach im Vordergrund. Die Klimaanlage arbeitet bei Fahrt unter freiem Himmel mit erhöhtem Luftstrom und geschwindigkeitsabhängig. Bei geschlossenem Dach soll es innen ruhig wie in einer Limousine sein.

Wegen des gegenüber der Limousine verlängerten hinteren Karosserieüberhangs soll das Lexus-Cabrio auch bei geöffnetem Dach ausreichend Kofferraumvolumen bieten.

auto-reporter

Kommentare

Weitere Lexus Meldungen

Die neuesten Meldungen

Markenwelt