Lexus: Erster Platz bei Kundenzufriedenheit in USA

Lexus bleibt im fünften Jahr in Folge das Maß aller Dinge bei der Kundenzufriedenheitsstudie von J.D. Power and Associates in den USA.

Zum nunmehr insgesamt 16. Mal konnte sich Lexus die begehrte Auszeichnung unter den Premium-Marken sichern. In diesem Jahr liegt der Hersteller mit 862 von 1000 möglichen Punkten 19 Zähler über dem Durchschnitt im Segment und erzielt damit die höchste Punktzahl unter allen Marken und Segmenten.

Nach dem ersten Platz in der Zuverlässigkeitsstudie von J.D. Power im Februar ist dies bereits die zweite prestigeträchtige Auszeichnung für Lexus in diesem Jahr. "Höchste Kundenzufriedenheit ist das Fundament, auf dem wir aufbauen", kommentiert Mark Templin, Vice President und General Manager Lexus USA. "Wir sind stolz auf unsere Händler, die zum wiederholten Mal die Erwartungen der Kunden übertroffen haben."

Für die diesjährige Studie wurden von Oktober bis Dezember 2012 Eigentümer und Leasingnehmer von Fahrzeugen der Modelljahre 2008 bis 2012 befragt. Lexus erzielte die höchsten Bewertungen bei der Kundenzufriedenheitsstudie von J.D. Power in den USA in den Jahren 1991-1995, 1997-2001, 2006 und 2009-2013.

auto-reporter.net

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt