Lexus überarbeitet den LC

Der Lexus LC ist das sportliche Topmodell der Marke, für das neue Modelljahr wird das Coupé überarbeitet.

Für das Modelljahr 2021 überarbeitet Lexus den LC, wobei die Änderungen vor allem die Technik betreffen, das Design zeigt sich unverändert, bekommt jedoch neue Styling-Optionen.

Der neue LC soll nicht nur rund 10 Kilogramm leichter sein, er hat auch eine neue Radaufhängung und geänderte Dämpfer bekommen.

Dadurch soll er noch besser auf der Straße liegen und mehr Fahrspaß vermitteln. Auch der Antrieb wurde weiter optimiert, damit die Leistung desV8-Motors mit 464 PS (341 kW) Leistung noch besser zur Geltung kommt.

Für den Sprint von 0 auf 100 km/h vergehen nur 4,7 Sekunden, die Schaltung erfolgt über eine 10-Gang-Automatik. Alternativ gibt es auch noch den Lexus LC 500h mit Hybridantrieb. Die Systemleistung liegt hier bei 359 PS (264 kW).

Neuerungen gibt es auch im Innenraum, hier hat man das Mulitmediasystem mit 10,3"-Bildschirm optimiert und mit Android Auto und Apple Car Play ausgestattet.

Weitere Infos zu Lexus unter www.lexus.at