Facelift für Lexus RC F

Lexus hat jetzt in Detroit den frisch gelifteten RC F präsentiert, der auch in einer "Track Edition" erhältlich sein wird.

Letztes Jahr hat Lexus sein schnittiges Coupé runderneuert. Jetzt wurde auf der Auto Show in Detroit auch die sportlichste Version, der RC F, in neuem Design und mit aufgewerteter Technik präsentiert. Optisch zeigt sich der Lexus RC F noch dynamischer als die anderen RC-Versionen. Für viel Fahrspaß sorgt ein 5,0 Liter-V8 mit einer Leistung von 472 PS, womit er um 5 PS mehr Leistung hat als der Vorgänger. Die Schaltung erfolgt über eine 8-Gang-Automatik, die auf die sportlichen Leistungen hin abgestimmt ist.

Noch mehr Fahrspaß soll der RC F Track Edition bieten. Zwar hat man die Leistung nicht erhöht, das Fahrzeug ist aber ganz auf den Renneinsatz hin optimiert worden. Ein großer Heckspoiler soll für mehr Anpressdruck an der Hinterachse sorgen, und die Aerodynamik zeigt sich noch ausgefeilter. Zudem sollen kleine Detailänderungen bei der Technik eine noch bessere Performance auf der Rennstrecke ermöglichen. Der Marktstart erfolgt im zweiten Quartal 2019.

Kommentare