Lexus RXL in Los Angeles

Auf der Auto Show in Los Angeles wird Lexus mit dem RXL eine weitere Version seines beliebten SUV präsentieren.

In Amerika zählt der Lexus RX zu den beliebtesten Fahrzeugen seiner Klasse. Auf der Auto Show in Los Angeles wird mit dem RXL eine weitere Version des SUV ihre Premiere feiern. Das "L" als Zusatz steht dabei für die Langversion und bedeutet, dass eine dritte Sitzreihe hinzukommt und somit Platz für bis zu sieben Personen entsteht. Lexus schließt damit die Lücke zum LX. Zum Start soll der große RX als Lexus RX 350L zur Verfügung stehen, später folgt mit dem RX 450hL auch eine Hybrid-Version.

Kommentare