Lexus zeigt SUV LF-Xh und LF-A auf Tokyo Motor Show

Concept Cars am Lexus-Stand auf der Tokyo Motor Show

Mit zwei Konzeptfahrzeugen zeigt sich Lexus auf der Motor Show in Tokyo. Im Mittelpunkt steht das kraftvolle Crossover-SUV LF-Xh mit Hybridantrieb . Der LF-A hingegen präsentiert Toyota-Technik aus der Formel 1 für die Straße .

Der LF-Xh ist 4,80 Meter lang, 1,90 Meter breit und 1,65 Meter hoch. Der Radstand beträgt 2,85 Meter und verspricht viel Platz auf allen Sitzen. Der V6-Benzinmotor mit Allradantrieb wird von einem Elektroaggregat unterstützt.

Über Hochleistungs-Technik aus dem Motorsport verfügt der Lexus LF-A . Der Zehnzylinder-Motor hat eine Leistung von mehr als 500 PS und beschleunigt den 1,22 Meter hohen Wagen in unter fünf Sekunden von 0 auf 100 km/h . Die Höchstgeschwindigkeit beträgt etwa 320 km/h .

auto-reporter