Premiere: Der neue Lexus UX

Mit dem UX hat Lexus jetzt sein erstes City-SUV präsentiert. Der Marktstart erfolgt Ende 2018.

Lexus erweitert sein Modellprogramm ab Ende 2018 um ein City-SUV. Der Bruder des Toyota C-HR soll dabei mit Lexus-typischem Design und viel Luxus verwöhnen. Optisch zeigt der UX die neueste Evolutionsstufe des Lexus Design. Er wirkt sehr dynamisch und überaus markant. Vor allem das Heck zeigt einen ganz eigenständigen Charakter und gefällt mit der kantigen Linienführung.

Sehr luxuriös wirkt der Innenraum, der zwar die Verwandtschaft zum C-HR nicht leugnen kann, aber deutlich hochwertiger und im Detail verfeinert aussieht. Zum Start soll der Lexus UX als UX 200 mit 2,0 Liter 4-Zylinder-Benzinmotor und CVT-Getriebe sowie als UX 250 h mit der Kombination aus 2,0 Liter-Benzinmotor und Elektromotor kommen. Die neue Generation des Hybrid-Antriebs soll sich dabei noch effizienter zeigen. Der UX soll auch über alle modernen Assistenzsysteme wie etwa den adaptiven Tempomat, LED-Scheinwerfer und Spurhalteassistent verfügen.

Preise und genauere Details wird es kurz vor der Markteinführung Ende 2018 geben.

Kommentare