Lexus: elektrischer Sportwagen im Anmarsch

Ende 2021 hat Lexus eine Modelloffensive für elektrische Autos angekündigt, jetzt gibt es einen kleinen Vorgeschmack auf einen elektrischen Sportwagen.

Bis 2030 soll eine Fülle an elektrischen Lexus-Modellen auf den Markt kommen, eines davon wird ein rein elektrisch betriebener Sportwagen sein. Mit ersten Fotos und Skizzen hat Lexus jetzt einen Vorgeschmack auf den elektrischen Nachfolger des LFA gegeben.

Optisch zeigt der Elektro-Sportler eine ganz neue Designlinie, kann aber wieder mit einer betont flachen Silhouette aufwarten. Eine lange Front und ein knackiges Heck prägen ebenfalls den optischen Auftritt.

Im Vergleich zum LFA soll der neue Lexus aber nochmals eine Spur sportlicher werden. Auch wenn Lexus noch keine genauen Leistungsdaten verraten hat, soll man den Sprint von 0 auf 100 km/h in einem niedrigen Zwei-Sekunden-Bereich absolvieren können.

Dank einer neuen Feststoffbatterie soll auch die vollelektrische Reichweite bei mehr als 700 Kilometern liegen, womit der Luxus-Sportwagen auch langstreckentauglich wäre.

Einen Blick in den Innenraum hat Lexus noch nicht gewährt, bis zum Serienstart wird es aber ohnedies noch etwas dauern, vor 2024 sollte man vermutlich nicht damit rechnen.

Weitere Infos zu Lexus unter www.lexus.at