Nur 30 Stück: Lotus Elise Cup 260

Mit dem Elise Cup 260 bringt Lotus eine weitere, streng limitierte Sonderedition seines kleinen Sportwagens auf den Markt.

Ganz für den Einsatz auf der Rennstrecke adaptiert, zeigt sich der Lotus Elise Cup 260, der auf nur 30 Exemplare limitiert ist. Durch den großzügigen Einsatz von Carbon-Elementen konnte das Gewicht auf 902 Kilogramm reduziert werden, womit der Sportwagen noch mehr Fahrspaß verspricht.

Ein riesiger Heckflügel sorgt für genug Anpressdruck auf der Hinterachse, was die Rundenzeiten auf der Rennstrecke deutlich verbessern soll. Die Leistung des 1,8 Liter-Benzinmotors liegt bei 253 PS, für den Sprint von 0 auf 100 km/h sollen nur 4,2 Sekunden vergehen. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 243 km/h.

Geschaltet wird über ein manuelles 6-Gang-Getriebe, das mit kurzen Schaltwegen aufwartet. In Deutschland soll das limitierte Sondermodell 76.000 Euro kosten, in Österreich wird man mit 85.000 bis 95.000 Euro rechnen müssen, wenn man eines der 30 Exemplare ergattern möchte.

Kommentare