Neu: Lotus Evora GT410 Sport

Mit dem Evora GT410 Sport kommt jetzt eine weitere Version des Lotus Evora auf den Markt.

Schön langsam verliert man den Überblick, wie viele verschiedene Modelle des Lotus Evora in den letzten Jahren auf den Markt gekommen sind. Das neueste Modell ist der Evora GT410 Sport, der - wie schon die anderen Modelle zuvor - wieder in kleinen Details verfeinert wurde, um noch mehr Fahrspaß zu bieten. Die Basis bleibt dabei immer die Gleiche. Durch den Einsatz neuer Carbon-Teile konnte Lotus das Gewicht auf 1.256 Kilo drücken.

Der 3,5 Liter 6-Zylinder-Benzinmotor mit 410 PS Leistung verspricht damit noch mehr Fahrspaß. Die Kunden können den Evora GT410 Sport mit manueller oder automatischer Schaltung wählen. Die Version mit Automatik sprintet in nur 4,1 Sekunden von 0 auf 100 km/h, der manuell geschaltete Evora GT410 Sport benötigt mit 4,2 Sekunden nicht wesentlich länger.

Bei der Höchstgeschwindigkeit hängt der Lotus mit manueller Schaltung die Automatik-Version aber ab, hier steht es 305 km/h zu "nur" 275 km/h.

Kommentare