Maserati GranTurismo mit Konfigurator erstellen

Per Mausklick aus über vier Millionen Kombinationen auswählen

Maserati präsentiert den neuen Car-Configurator für den GranTurismo , das neueste Modell der Marke mit dem Dreizack, den man ab sofort unter www.configurator.maserati.com findet. Der im Rahmen des Genfer Automobilsalons vorgestellte Maserati GranTurismo kann außen und innen mit über vier Millionen Kombinationsmöglichkeiten bis ins Detail personalisiert werden.

Die Benutzer des neuen Konfigurators sind in der Lage, auf die komplette Farbpalette der Außenlackierung und des Interieurs durch das intuitiv angelegte Interface - durch einfaches Point-and-Click - zuzugreifen. Sollte sich ein Kunde seiner Wahl nicht sicher sein, kann das erstellte Fahrzeug gespeichert und in der "Snapshot"-Funktion im direkten Vergleich mit einer anderen Fahrzeugoption angesehen werden.

Acht verschiedene Blickwinkel auf das Äußere und vier auf das Innere des Wagens gestatten es, die gewählten Kombinationen zu kontrollieren, so dass man prüfen kann, ob einem die ausgewählten Optionen auch aus jedem Blickwinkel gefallen. Hinzu kommt, dass der Konfigurator es ermöglicht, den Wagen vor einem natürlichen Hintergrund zu betrachten und die ausgewählte Armaturenbrettverkleidung des GranTurismo bei Nacht mit beleuchteter Instrumententafel anzeigen zu lassen, um zu sehen, ob diese harmonieren. Maserati stellt sogar einen " Röntgenblick " auf das Fahrzeug zur Verfügung, durch den die technischen Komponenten des Wagens neben der Karosserie eingeblendet werden.

Mit der Funktion "Meine Broschüre" ermöglicht es Maserati registrierten Benutzern, eine virtuelle Broschüre samt Fotos des eigenhändig personalisierten GranTurismo durchzublättern. Natürlich ist auch im neusten Konfigurator die Möglichkeit vorhanden, den Sound des V8-Triebwerks zu hören. Darüber hinaus haben die Benutzer die Möglichkeit, die erstellte Konfiguration des Fahrzeugs per E-Mail an Freunde oder einen Maserati Vertragshändler zu verschicken.

Mehr Informationen über den Maserati GranTurismo ...

Kommentare