Maserati präsentiert GranTurismo MC Concept

Der bekannte 4.7 V8 Motor leistet 450 PS

Maserati hat mit den GranTurismo MC Concept seine neueste Entwicklung vorgestellt. Das Fahrzeug basiert auf dem GranTurismo S. Das Concept Car weist mit seinen neuartigen Materialien und experimentellen Lösungen auf mögliche zukünftige Modelle und Einsätze im Motorsport hin. Der aus dem Serienfahrzeug bekannte 4.7 V8 Motor leistet hier nun 330 kW / 450 PS das Drehmoment steigt von 490 auf 510 Newtonmeter.

Die Front des GranTurismo MC Concept hat nun zwei große Lufteinlässe unten und drei auf der Fronthaube . Eine neue Bodenverkleidung verbessert ebenfalls die Aerodynamik. Die vorderen Kotflügel bieten eine breite Spur. Ein zentrales Auspuffsystem, neue Kotflügel mit größeren Lufteinlässen und ein gewachsener Spoiler bestimmen das sportliche Heck des Rennwagens.

auto-reporter

Kommentare