US-Umweltbehörde zeichnet Mazda für beste Kraftstoff-Effizienz aus

SKYACTIV Technologien kommen in der gesamten Modellpalette von Mazda zum Einsatz.

Die US-Umweltbehörde EPA (Environmental Protection Agency) hat Mazda in ihrem jährlichen Verbrauchsbericht bereits zum dritten Mal nacheinander zur Marke mit der besten Kraftstoffeffizienz gekürt. Die Experten der EPA legten dabei nicht die offiziellen US-Normverbrauchswerte zugrunde, sondern angepasste Werte, die den realen Verbrauch der Fahrzeuge unter Alltagsbedingungen widerspiegeln sollen.

Mazda erreicht in dieser Studie zum dritten Mal Bestwerte ohne ein Hybrid- oder Elektrofahrzeug anzubieten. Derzeit verkauft Mazda in den USA nur Fahrzeuge mit SKYACTIV-G Benzinmotoren. Der Schlüssel liegt in der SKYACTIV Technologie, die mit effizienten Antrieben und konsequenter Gewichtssenkung sehr gute Umwelt- und Sicherheitseigenschaften erzielt, ohne den Fahrspaß zu beeinträchtigen. Die SKYACTIV Technologien kommen in der gesamten Modellpalette von Mazda zum Einsatz.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt