Neue Mazda-Modelle auf der Vienna Autoshow

Auf der Vienna Autoshow 2015 wird Mazda den neuen Mazda 2 und den überarbeiteten Mazda 6 präsentieren.

Der neue Mazda 2 feiert auf der Vienna Auto Show 2015 seine Österreich-Premiere. Mit der neuen Generation des Kleinwagens hat Mazda dann seine gesamte Modellpalette mit dem neuen "Kodo"-Design ausgeführt, das mit viel Dynamik aufwartet. Erstmals gibt es in dem Kleinwagen von Mazda auch Highlights wie ein Head-up-Display, eine Auspark-Hilfe, die vor herannahenden Objekten warnt, oder auch einen Spurwechselassistenten.

Bei der Motorisierung können die Kunden zwischen Benzinern mit 75 PS, 90 PS oder 115 PS wählen, als Dieselmotorisierung steht ein neuer 105 PS starker 1,5 Liter-Turbodiesel zur Verfügung, der sich im Schnitt mit 3,4 Litern pro 100 Kilometer begnügen soll.

Erstmals in Österreich zu sehen ist auch der überarbeitete Mazda 6, der jetzt auch mit Allradantrieb angeboten wird. Den Allradantrieb gibt es für den Sport Combi in Kombination mit dem 150 oder 175 PS starken Dieselmotor, die Kunden können zudem zwischen manuellem Getriebe oder Automatik wählen.

Beide neuen Mazda-Modelle werden ab Frühjahr 2015 in Österreich erhältlich sein.

Kommentare

Markenwelt