Neuer Mazda6 : Anfang 2008 beim Händler

Mehr Platz und zahlreiche innovative Lösungen

Der von Grund auf neue Mazda6 präsentiert sich als gewachsener Athlet. 6,5 cm mehr Länge und 1,5 cm mehr Breite bescheren der zweiten Generation mehr Raum, aber kein einziges Kilo mehr Gewicht. Der smarte Leichtbau mindert zusammen mit dem rekordträchtigen cW-Wert von 0,27 den Spritverbrauch und den CO2-Ausstoß . Exklusives Design und edle, handwerklich top verarbeitete Materialen rücken die dynamische Limousine auf Tuchfühlung zur Premiumklasse. Der neue 170 PS starke 2,5-l-Benzinmotor sorgt für kraftvollen Antrieb. Einfallsreichtum beweist der neue Mazda6 in vielen Details - eines davon ist die automatische Gepäckraumrollo beim Kombi. In Österreich startet der Verkauf der ersten Modellvarianten Anfang 2008 .

Emotion und Einfallsreichtum als Lockmittel

Kizuna und Karakuri - der neue Mazda6 schöpft Inspiration aus diesen beiden japanischen Begriffen. Kizuna heißt emotionale Bindung. Vorgabe für die Entwickler war, dem Mazda6 in zweiter Generation noch mehr Charakter, noch mehr Fahrdynamik und ein noch prickelnderes Design zu geben.  Letztendlich lockt das neue Modell jetzt mit mehr Emotion als je zuvor.

Karakuri sorgt dafür, dass die Alltagstauglichkeit nicht zu kurz kommt. Das Schlagwort bezeichnet das Prinzip der praktischen Raumnutzung. Der Mazda6 besitzt nun nicht nur mehr Platz , sondern auch viele innovative Lösungen. Beispiele sind die per Hebelzug umlegbaren Rücksitze oder die Gepäckraumrollo , die beim Kombi automatisch funktioniert.

Facettenreiche Mazda6 Familie

Die Mazda6 Palette umfasst in der zweiten Generation wieder drei Karosserievarianten - Sport Combi, Vier- und Fünftürer . Neben dem brandneuen 2,5i-Motor mit 170 PS ergänzen zwei weitere Benziner (2,0i mit 147 PS und 1,8i mit 120 PS) und ein Diesel (2-l mit 140 PS) das Antriebsprogramm. Nicht zuletzt dank Gewichtsoptimierungen am gesamten Auto verbessern sich durchwegs die Fahrleistungen, während sich Verbrauch und Schadstoffausstoß merklich reduzieren. Damit trägt Mazda auf breiter Basis zum Klima- und Umweltschutz bei.

Fotos vom Mazda-Stand auf der IAA ...

Kommentare

Weitere Mazda Meldungen

Markenwelt