McLaren präsentiert MSO 650S Coupé und Spider

Beim Festival of Speed in Goodwood hat McLaren mit dem MSO 650S eine spezielle Version des 650S präsentiert.

Die "McLaren Special Operations", abgekürzt MSO, hat beim Goodwood Festival of Speed den MSO 650S Coupé und MSO 650S Spider präsentiert, deren Auslieferung Ende 2014 starten soll.

Das spezielle Modell des Supersportwagens unterscheidet sich vor allem optisch und ist eine noch exklusivere Version des 650S. Beim Außendesign fallen eine Vielzahl an Carbon-Elementen sowie die neuen Leichtmetallfelgen besonders auf.

Aber auch der Innenraum besticht durch noch mehr Exklusivität und bietet ebenfalls viele Carbon-Zierelemente und einen speziellen Alcantara-Bezug.

Der McLaren MSO 650S Coupé und der MSO 650S Spider werden über das McLaren-Händlernetz erhältlich sein, die Preise stehen vorab aber nur für den englischen Markt zur Verfügung.

In England wird das Coupé 252.500 Pfund kosten, der offene MSO 650S Spider startet ab 272.500 Pfund. Bei uns wird man aber mit mindestens 350.000 Euro für den Spider rechnen müssen.

Kommentare