Plug-in-Hybrid für Mercedes A- und B-Klasse

Mercedes bringt jetzt auch seine kompakten Baureihen, die A- und B-Klasse, mit einem Plug-in-Hybrid-Antrieb auf den Markt.

Bei Mercedes werden die A- und B-Klasse um eine sparsame Version mit Plug-in-Hybrid-Antrieb erweitert. Der Plug-in-Hybrid der dritten Generation soll Fahrspaß und Effizienz perfekt verbinden. Als Antrieb kommt die Kombination aus 1,3 Liter-4-Zylinder-Benzinmotor mit 160 PS (118 kW) und Elektromotor zum Einsatz, die Systemleistung liegt bei 218 PS (160 kW).

Der Ottomotor erreicht bei 1.620 U/Min ein maximales Drehmoment von 250 Nm, der Elektromotor liefert ab dem Start ein Drehmoment von 300 Nm. Geschaltet wird über ein 8-Gang-Doppelkupplungsgetriebe. Für den Sprint von 0 auf 100 km/h benötigt die A-Klasse 6,6 Sekunden, die A-Klasse Limousine 6,7 Sekunden und die B-Klasse 6,8 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 235 bis 250 km/h.

Dank der 15,6 kWh großen Batterie soll eine rein elektrische Reichweite von 70 bis 77 Kilometer möglich sein. Im reinen E-Modus ist man bis zu 140 km/h schnell. Mercedes A 250 e und B 250 e werden im Herbst 2019 auf den Markt kommen.