Neue Mercedes-AMG Modelle präsentiert

Mercedes-AMG hat in Detroit die neuen AMG 53er Modelle von CLS, E-Klasse Coupé und E-Klasse Cabrio vorgestellt.

Die neuen 53er Modelle von Mercedes-AMG kommen für CLS, E-Klasse Coupé und E-Klasse Cabrio. Herzstück ist ein neuer, elektrifizierter 3,0 Liter Doppelturbo mit elektrischem Zusatzverdichter. Der Reihensechszylinder verfügt über eine Leistung von 435 PS (320 kW) und stellt ein maximales Drehmoment von 520 Nm zur Verfügung. Sein EQ Boost Startgenerator liefert kurzzeitig zusätzliche 16 kW Leistung sowie 250 Nm Drehmoment und speist außerdem das 48 Volt Bordnetz.

Zu den weiteren technischen Highlights gehören das AMP Speedshift TCT 9G-Getriebe und der vollvariable Allradantrieb AMG Performance 4Matic+. Erkennbar sind die neuen Mercedes-AMG 53er-Modelle am Twin-Blade-Kühlergrill, einer speziellen Frontschürze, AMG-spezifischen Seitenschwellern und einer Heckschürze mit Diffusoreinsatz.

Für den Sprint von 0 auf 100 km/h vergehen je nach Modell nur 4,4 bis 4,5 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit liegt mit dem AMG Drivers Package bei 270 km/h.

Kommentare