Neu: Mercedes-AMG CLA 45 Shooting Brake

Nach der A-Klasse und dem CLA kommt nun auch der CLA Shooting Brake als AMG 45-Version auf den Markt.

Mercedes stellt gefühlt bald jede Woche ein neues AMG-Modell vor. Nach dem AMG A45 und dem AMG CLA 45 hat jetzt auch der AMG CLA 45 Shooting Brake seine Premiere gefeiert. Wie schon die anderen Modelle verfügt auch der Shooting Brake in der starken AMG-Version serienmäßig über Allradantrieb und das neue AMG Speedshift DCT 8G Doppelkupplungsgetriebe.

Zudem können die Kunden auch bei diesem Modell zwischen zwei Versionen des 2,0 Liter-Turbomotors wählen. Die Basisversion hat 387 PS (285 kW), die geschärfte "S"-Version kann mit 421 PS (310 kW) begeistern. Der Schwächere sprintet in 4,1 Sekunden von 0 auf 100 km/h und ist bis zu 250 km/h schnell, der Stärkere schafft den Paradesprint in 4,0 Sekunden und ist bis zu 270 km/h schnell.

Einen Preis hat Mercedes noch nicht verraten, der Marktstart soll im Herbst 2019 erfolgen.