Neu: Stärkstes Mercedes E-Klasse T-Modell aller Zeiten

Mercedes hat jetzt auch die Kombi-Version der neuen E-Klasse in den sportlichen AMG-Versionen präsentiert.

Für jene, die viel Platz brauchen, aber dennoch Fahrleistungen wie in einem Sportwagen haben möchten, bietet Mercedes-AMG jetzt das passende Fahrzeug an, den E 63 4Matic+ und E 63 S 4Matic+. Wie schon in der Limousine gibt es auch für den Kombi zwei Leistungsstufen des 4,0 Liter-V8 Biturbo-Motors. Der Mercedes-AMG E 63 4Matic+ leistet 571 PS (420 kW), der E 63 S 4Matic+ kommt auf 612 PS (450 kW).

Für den Sprint von 0 auf 100 km/h vergehen beim Schwächeren 3,6 Sekunden, der Stärkere schafft die gleiche Aufgabe in 3,5 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 250 km/h, außer man gönnt sich das AMG Drivers Package, dann sind 290 km/h möglich. Dank dem Allradantrieb wird die Leistung perfekt auf die Straße gebracht, geschaltet wird über die AMG Speedshift MCT 9-Gang-Automatik.

Der Verkaufsstart für das stärkste E-Klasse T-Modell aller Zeiten erfolgt im April 2017, die Markteinführung beginnt im Juni.

Kommentare