Der neue Mercedes-AMG GLB 35

Mercedes hat jetzt die erste AMG-Version des neuen GLB präsentiert, die viel Fahrspaß verspricht.

Der neue Mercedes GLB steht noch gar nicht bei den Händlern, schon reicht Mercedes die erste AMG-Version der neuen SUV-Baureihe nach. Unter der Haube des AMG GLB 35 4Matic schlummert der gleiche 4-Zylinder-Turbomotor wie in den anderen neuen Kompaktmodellen von Mercedes. Die Leistung liegt damit bei 306 PS (225 kW) und sorgt auch im Allrad-SUV für viel Fahrspaß.

Für den Sprint von 0 auf 100 km/h vergehen nur 5,2 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit ist auf 250 km/h elektronisch begrenzt. Geschaltet wird über das AMG Speedshift DCT 8G-Doppelkupplungsgetriebe. Optisch hebt sich die AMG-Version wieder durch die AMG-spezifischen Anbauteile von den schwächeren Brüdern ab. Die Frontpartie wirkt dadurch sehr bullig, und auch der Innenraum zeigt sich mit deutlich gehobenerem Sport-Ambiente und bietet AMG-spezifische Anzeigen. Einen Preis hat Mercedes noch nicht verraten.