Adieu 12-Zylinder: Mercedes-AMG S 65 Final Edition

Die Tage des feinen 12-Zylinder-Motors in der S-Klasse sind gezählt, daher gibt es jetzt den AMG S 65 Final Edition.

Alles hat ein Ende, so auch die 12-Zylinder-Motoren im Mercedes-AMG S 65, der nun zum Abschied in einer Final Edition angeboten wird. Das Sondermodell ist weltweit auf nur 130 Exemplare limitiert und soll vor allem Sammler exklusiver Fahrzeuge ansprechen.

Die S 65 Final Edition ist nur in hochglänzendem Obsidianschwarz metallic erhältlich und verfügt über Kontrastelemente in der Sonderfarbe Bronze matt. Auch der Innenraum präsentiert sich besonders luxuriös mit Leder Exklusiv Nappa Schwarz und kupferfarbenen Kontrastziernähten. Zudem gibt es Carbon-Einlagen, die für einen sportlichen Touch sorgen.

Der First-Class-Fond bietet zwei Einzelsitze und gehört ebenso zur Serienausstattung wie das AMG Driver´s Package, das die Höchstgeschwindigkeit auf 300 km/h erhöht. Der 630 PS (463 kW) starke V12 wird somit ehrenhaft in Pension geschickt.