Neue Mercedes B-Klasse : Erste Interieur-Fotos

Während Mercedes das Außendesign der neuen B-Klasse noch geheim hält, zeigt man jetzt erstmals, wie der Innenraum aussehen wird.

Mercedes möchte bei der neuen B-Klasse mit präziser Verarbeitung, edlen Details und fein strukturierten Oberflächen punkten. Viele Details oder Elemente waren bisher höheren Fahrzeugklassen vorbehalten.

Das Interieur soll eine perfekte Mischung zwischen Bekanntem, Neuem und Progressivem bieten. So sind die drei großen Runddüsen in der Mitte der Instrumententafel und die darin enthaltenen Düsenkreuze an die sportlichen Baureihen von Mercedes angeglichen worden.

Über den Düsen ist ein TFT-Farbdisplay positioniert, das in zwei Größen erhältlich ist, je nachdem, für welche Infotainment- und Navigationslösung man sich entscheidet.

Vom CLS kennt man dann das 3-Speichen-Lenkrad mit seiner in Silberchrom ausgeführten Spange in der mittleren Speiche sowie das Kombiinstrument mit vier analogen Rundinstrumenten und hängenden Zeigern in 6 Uhr-Stellung.

Zusätzlich unterstreichen kontrastierende Ziernähte an den Sitzen sowie die auf Wunsch mit einer Ledernachbildung bezogene Instrumententafel den sportlich eleganten Anspruch der neuen B-Klasse.

Die Premiere feiert die neue B-Klasse auf der IAA in Frankfurt. Vermutlich wird man aber schon vorher auch das Außendesign präsentierten.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt