Brabus G V12 900 "ONE OF TEN"

Mit dem G V12 900 "ONE OF TEN" hat Brabus auf der IAA eine streng limitierte Sonderedition der Mercedes G-Klasse präsentiert.

Vor 15 Jahren hat Brabus erstmals die G-Klasse mit V12-Motor präsentiert, jetzt zeigt die Tuningschmiede die neue Generation der G-Klasse mit V12-Biturbo. Die Leistung liegt, wie unschwer am Namen zu erkennen ist, bei 900 PS (662 kW). Der Motor liefert ein maximales Drehmoment von 1.500 Nm, womit viel Fahrspaß garantiert sein sollte.

Wer die volle Leistung abruft, sprintet in nur 3,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h und ist bis zu 280 km/h schnell, bevor die Elektronik den Vorwärtsdrang unterbricht. Natürlich sind auch Fahrwerk, Bremsen und alle anderen Teile optimiert worden, um perfekt mit der Leistung zurecht zu kommen.

Optisch besticht der auf nur 10 Exemplare limitierte Geländewagen mit dem Brabus Widestar-Design und wirkt noch um einiges bulliger als die Serienversion. Auf Wunsch gibt es sogar 24"-Schmiedefelgen. Ein luxuriöser Innenraum rundet die Änderungen ab.