Mercedes CLA 45 AMG - Weltpremiere in New York

In Genf wurde der A45 AMG präsentiert, in New York feierte jetzt der CLA 45 AMG seine Weltpremiere.

Die dritte Generation der A-Klasse ist als CLA auch erstmals als Stufenhecklimousine mit besonders dynamischer Linienführung erhältlich. In New York zeigt Mercedes jetzt auch erstmals das Topmodell der CLA-Reihe, den CLA 45 AMG.

Technisch ist der CLA 45 AMG mit dem A45 AMG identisch, lediglich die Karosserieform unterscheidet die beiden Modelle. Unter der Haube verbirgt sich der aufgeladene 4-Zylinder-Turbomotor mit einer Leistung von 360 PS (265 kW), der über ein maximales Drehmoment von 450 Nm verfügt.

Den Sprint von 0 auf 100 km/h erledigt die flotte Limousine in 4,6 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit ist elektronisch auf 250 km/h begrenzt. Im Schnitt soll sich der CLA 45 AMG mit nur 6,9 Liter Benzin pro 100 Kilometer begnügen, was in Bezug auf die Leistung ein beachtlicher Wert ist.

Die Schaltung erfolgt über das AMG Speedshift DCT 7-Gang-Sportgetriebe, welches über drei Fahrprogramme, eine Zwischengasfunktion und eine Race-Start-Funktion verfügt, die für die beachtlichen Beschleunigungswerte sorgt.

Damit die Kraft auch perfekt auf die Straße gebracht wird, hat der CLA 45 AMG auch serienmäßig den neuen 4Matic Allradantrieb mit an Bord.

Ein AMG-Sportfahrwerk und eine AMG-Bremsanlage runden die sportliche Auslegung ebenso ab wie die AMG Sportparameter-Lenkung, die den Fahrspaß ebenfalls erhöhen soll.

Optisch hebt sich der CLA 45 AMG von den anderen CLA-Modellen durch die AMG-Anbauteile und AMG-Leichtmetallfelgen ab. Der Innenraum präsentiert sich ebenfalls im AMG-Look mit feinsten Sportsitzen, AMG Tachoeinheit und vielen weiteren Accessoires, die den sportlichen Touch des CLA 45 AMG unterstreichen.

Natürlich gibt es auch alle Optionen, die für den CLA verfügbar sind, für den CLA 45 AMG, inkl. adaptivem Tempomat, Soundsystem, Spurhalteassistent oder dem Pre-Safe System.

Die Verkaufsfreigabe startet im Juli 2013, die Markteinführung ist für September 2013 geplant.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt