Neu: Mercedes CLA Shooting Brake

Mercedes hat jetzt auch die zweite Generation des CLA als eleganten Shooting Brake präsentiert.

Auch die neue Generation des Mercedes CLA wird wieder als Shooting Brake erhältlich sein. Seine Premiere hat der Kombi mit Coupé-Charakter jetzt am Autosalon in Genf gefeiert. Im Vergleich zum Vorgänger wirkt der neue CLA noch harmonischer, vor allem das Heck mit den markanten LED-Rückleuchten besticht mit einer sehr sportiven Note.

Der neue CLA Shooting Brake ist um knapp fünf Zentimer auf 468,8 cm gewachsen und auch um über fünf Zentimeter breiter. Dank eines um 3 Zentimeter größeren Radstands soll er auch auf allen Plätzen mehr Raum für die Passagiere bieten. Das Kofferraumvolumen ist um 10 Liter auf 505 Liter gesteigert worden.

Die neue Generation des Mercedes CLA Shooting Brake soll auch mehr Komfort bieten und über eine bessere Geräuschdämmung verfügen. Natürlich stehen auch alle Assistenzsysteme des CLA für den CLA Shooting Brake zur Verfügung.

Der Marktstart ist für September 2019 geplant. Bis dahin wird man aus einer breiten Palette an Benzin- und Dieselmotoren wählen können, die auch teilweise in Kombination mit dem 4Matic-Allradantrieb erhältlich sind.